Arduino Temperaturmessung mit DS18B20

Dieses Programm zeigt wie mit dem Sensor DS18B20 eine sehr genaue und Digitale Temperaturmessung aufgebaut werden kann. Die Ausgabe erfolgt wieder über das LCD Display. Der Anschluss des Sensors erfolgt mittels 4,7KΩ pullup Wiederstand an einen beliebigen PWM IO pin, in meinem Fall Pin9. Bei diesem Senor ist zu beachten das die Verarbeitung ca. 600ms dauert, dies ist beim verwenden des Sensors in einem komplexeren Programm wichtig.

DS18B20

#include <LiquidCrystal.h>
#include <OneWire.h>
#include <DallasTemperature.h>

#define ONE_WIRE_BUS 9    // Pin 9 ist der Sensor pin
OneWire oneWire(ONE_WIRE_BUS);
DallasTemperature sensors(&oneWire);
LiquidCrystal lcd(7, 6, 5, 3, 2, 1, 0);

void setup()
{
lcd.begin(20,2);
sensors.begin();
}

void loop()
{
  sensors.requestTemperatures(); // abfragen der Temperatur

  float Temp=(sensors.getTempCByIndex(0)); //lesen der Temperatur

  lcd.clear();                  
  lcd.setCursor(0,0);
  lcd.print(Temp);
  lcd.print(“ C“);
    
delay(400);
}

Eine Antwort zu “Arduino Temperaturmessung mit DS18B20

  1. Pingback: 3. Messung von Aussentemperatur mit einem DS18B20 Sensor | haschbergerdotcom·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s